KABANi Logo klein02

Reiseleitfaden
Reiseleitfaden_Kerala_Titel02

fair unterwegs in Kerala/Indien.
Ein Reiseleitfaden.
von KABANI – the other direction
Thiruvananthapuram 2007

40 Seiten,
ISBN 978-3-9522623-1-3

EUR 3,99 / CHF 7.-
(zzgl. Versandkosten)

Bestellmöglichkeiten:

Bestellzettel Schweiz: download

In Deutschland:
Markus Kamp
reiseleitfaden (at) kabani.de
Tel.: (0 30) 49 86 12 09

Ausserdem bekommen Sie den Reiseleitfaden über www.ebay.de oder über das Südasienbüro in Bonn: suedasienbuero (at ) suedasien.de.

Kontakt für die Presse:
In Deutschland:
EED-Tourism Watch, Bonn
In der Schweiz:
arbeitskreis tourismus & entwicklung, Basel

Kontakt bei Rückfragen:
contact (at) kabani.de

fair unterwegs
in Kerala/Indien

Ein Reiseleitfaden

Ferien im südindischen Bundesstaat Kerala erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Der Tourismus boomt - dank der beeindruckenden Landschaft, aber auch der Kunst der Einheimischen, die es verstehen, jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Im Gegenzug erwarten sie, aktiv am Tourismus teilzuhaben und daraus Nutzen zu ziehen. Dies gilt auch für Menschen, die weder das Geld noch die Macht besitzen, den Tourismus zu steuern: KleinunternehmerInnen ohne ausreichend Investitionskapital, die EinwohnerInnen von Tourismusregionen, die kaum profitieren, und die Menschen, die im Tourismus arbeiten und versuchen, damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Der Reiseleitfaden “fair unterwegs in Kerala“ von KABANI geht der Frage nach, was der Tourismus mit Fairness zu tun hat, und zeigt Reisenden, was sie selbst beitragen können, um den Tourismus für alle Beteiligten fairer zu machen. Dazu hat KABANI das Gespräch mit Menschen in Kerala gesucht, die sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Tourismus beschäftigen. Einheimische Journalisten, Aktivisten, Wissenschaftler und Tourismusanbieter vermitteln Einsichten in die Realitäten des Tourismus vor Ort.

„fair unterwegs in Kerala/Indien“ enstand im Rahmen der Publikationsreihe „fair unterwegs“ in enger Zusammenarbeit mit dem arbeitskreis tourismus & entwicklung, Basel, und EED Tourism Watch, Bonn, sowie mit  Unterstützung von: Schweizerische Stiftung für Solidarität im Tourismus (SST), Evangelischer Entwicklungsdienst (EED), mission 21 Basel, Südasienbüro.

[Willkommen!] [Reiseleitfaden] [Adressen] [Literatur] [Quiz] [Fotoausstellung] [Über KABANI] [Kontakt]